Goriška Brda: Sloweniens Toskana zwischen Alpen und Adria


Die Goriška Brda in Slowenien kannst du dir in etwa so vorstellen: Alte niedliche Städtchen ragen auf sanften Hügeln empor. Dazwischen nichts als Weinreben, Olivenhaine, Kirschbäume, Zypressen und Feigenbäume. Am Horizont zur einen Seite ein Gebirgskamm, zur anderen Venetien und in weiter Ferne das Meer. Die Sonnenuntergänge leuchten hier in allen Farben von gelborange bis fliederfarben. Und die Stille ist einfach nur Erholung pur.

Es ist eine Region mit vielen Namen: in Slowenien sagt man Goriška Brda, in Italien Collio Goriziano und in Deutschland Görtzer Hügelland. Letzterer lässt anmuten, was die Brda zu bieten hat: Weinreben in Hülle und Fülle. Egal, welchen Namen diese Weinregion also trägt – sie ist wunderschön und eindeutig die slowenische Toskana. Noch mehr Toskana als Piran. Ein Weintasting solltest du also einplanen. 😉

 

1. Wo liegt Goriška Brda in Slowenien?

Goriška Brda liegt im Westen Sloweniens, direkt an der italienischen Grenze, etwa 1,5h von Ljubljana und ebenso lang von Venedig entfernt.

Die Region umfasst also wie erwähnt auch einen Teil Italiens. Wenn du dich auf Slowenien beschränken möchtest – und das können wir wärmstens empfehlen – dann befindest du dich rund um das Dörfchen Dobrovo:

2. Die schönste Unterkunft in der Goriška Brda

Für uns eindeutig die schönste Unterkunft in der Goriška Brda ist das B&B Calligaris*. Die Inhaberin ist mit ihrem Mann vor Jahren hergezogen – das Haus hat ursprünglich ihrem Großvater gehört.

Das B&B liegt auf einem Hügel mit atemberaubendem Ausblick. Es gibt nur drei Zimmer und die haben alle eine (zusammenhängende) Terrasse mit Blick in Richtung der Weinberge.

Ich habe schon gesagt – hierher möchte ich unbedingt noch einmal zu einem Digital Detox kommen. Der Ausblick, die Idylle, die Stille. Wow. Und das Frühstück kann sich auch sehen lassen. With a view.

Die Unterkunft ist ausgebucht? Schau doch mal hier, ob du etwas Passendes für dich findest*:



Booking.com

3. Was unternehmen in der Goriška Brda?

Mach ein Weintasting

In der gesamten Goriška Brda folgt ein Weinberg dem nächsten. So entsteht nicht nur das idyllische Aussehen der Goriška Brda, sondern auch köstlicher (trockener) Wein.

Es gibt unzählige Weintastings – unsere Gastgeberin empfiehlt uns wärmstens ein Weintasting bei Klet Brda. Da wir allerdings nur zwei Tage bleiben, fehlt uns dafür die Zeit.

Schlendere durch Šmartno

Šmartno ist ein kleines auf einem Hügel gelegenes und sehr charmantes Dörfchen, das zu besuchen sich lohnt. Das gesamte Dorf wird derzeit restauriert und ist schon bei unserem Besuch im August 2022 sehr ansprechend aufgehübscht.

Schlendere durch die Gassen und entschleunige deine Welt. Šmartno wie auch die gesamte Region scheint noch so wenig touristisch erschlossen zu sein, dass es in der Hauptsaison mittags kaum ein offenes Lokal gibt. Die Gassen sind menschenleer. Bedenke das bei deinen Ausflügen, nicht nur nach Šmartno, sondern in jedes Dörfchen der Region. Wir finden aber gerade das so reizvoll an der Gegend.

Parken kannst du ganz einfach auf dem Dorfparkplatz – in der Hochsaison im August bekommen wir hier ganz easy einen Parkplatz. Parken ist allgemein nicht das Problem in der gesamten Goriška Brda.

Genieße die Weitsicht vom Aussichtsturm Gonjače

Der Aussichtsturm Gonjače steht auf einem Hügel, gar nicht weit von Šmartno entfernt.

Er wurde 1961 zum Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs erbaut und erhebt sich mit 144 Stufen und 23 Metern über die Weinberge.

Der Ausblick ist wunderschön, bei gutem Wetter kann man bis Venetien blicken und in der Ferne das Meer erahnen, zur anderen Seite türmen sich die Gebirge.

Die Aussicht gehört wohl zu einer der besten in der gesamten Region.

Wandere entlang der Kirsch-Wanderwege

In der Region Goriška Brda gibt es acht Wanderwege, die nach den traditionellen Kirschsorten der Brda benannt sind und von dem Tourismusverband der Region beworben werden. Mehr Infos gibt’s hier, auf der offiziellen Seite der Brda.

Wir wandern den Weg Nummer 8, Trcinka und sind ein wenig enttäuscht. Denn 2022 herrscht Dürre im Görzer Hügelland und leider sind sowohl der Wasserfall als auch die Badebecken eher Mückenzuchtpfützen als Naturparadiese. Aber da kann die Brda nichts dafür.

Besichtige das Schloss Dobrovo

In Dobrovo, dem Hauptörtchen der Goriška Brda, kannst du das Schloss Dobrovo besuchen – selbst in der Hochsaison ist hier kaum etwas los.

Es ist im Renaissance-Stil erbaut und wurde im 17. Jahrhundert auf alten Burgruinen erbaut.

4. Noch nicht genug von Slowenien?

Slowenien ist ein Juwel! Wir lieben das Land nach jedem unserer Urlaube dort noch mehr. Schau dir doch auch noch unseren zweiten Slowenien-Geheimtipp an: Das Logartal – ein Wanderparadies. Und wenn du eh schon in Slowenien bist, vergiss nicht Ljubljana, das Soca-Tal und Piran:

Bohinj See Slowenien

Slowenien Roadtrip: Route, Unterkünfte & Highlights für 14 Tage

Slowenien ist einfach nur schön. Deshalb haben wir kurzer Hand unsere Rucksäcke ins Auto gepackt und sind mit unserem Hund ...
Weiterlesen …
Soca wandern Trenta

Wandern im Soca-Tal: Naturparadies in Slowenien

Umgeben von den Julischen Alpen entspringt die Soca im Norden Sloweniens und bahnt sich ihren Weg bis nach Italien. Das ...
Weiterlesen …
Piran Slowenien Stadtmauer

Piran Tipps: Kleine Toskana in Slowenien

Piran ist eine kleine, malerische Stadt in Slowenien, direkt an der Adriaküste gelegen. Du kennst sie vielleicht schon, denn wenn ...
Weiterlesen …
Blick auf Ljubljana

Ljubljana in Slowenien: Die besten Tipps & Highlights

Ljubljana gilt als Juwel in Slowenien. Auf unserem Slowenien Roadtrip verbringen wir zwei Nächte in der Landeshauptstadt und verstehen, wieso ...
Weiterlesen …
Bleder See Aussichtspunkt

Bleder See, Vintgar Klamm & Bohinj See in Slowenien: Tipps & Eindrücke

Wer kennt ihn nicht zumindest von Fotos? Mittlerweile ist der Bleder See durch das idyllische Fotomotiv der einzigen Insel Sloweniens ...
Weiterlesen …

*Dies ist ein Empfehlungslink (Affiliate-Link). Wenn du über diesen Link etwas buchst oder kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich nichts, wenn du über diesen Link buchst. Danke für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.